NAIROBI
Zurück
Umfrage: Pferde stehlen in Kenia 
Wie einfach finde ich hier lokale Freunde?

Wie eine Langzeitstudie der Universität Harvard besagt, machen weder Geld noch Macht nachhaltig glücklich, sondern sind soziale Kontakte die wichtigste Triebfeder für individuelles Zufriedenheitsgefühl.

Freundschaften unter Expats sind in Nairobi bekanntlich schnell mal geschlossen, schließlich sitzt man sprichwörtlich im selben Boot, verarbeitet ähnliche Erfahrungen und spricht meist dieselbe Sprache. Wenn schon nicht Deutsch, dann zumindest Englisch.

Doch wie sieht es bei kulturüberbrückenden Freundschaften mit Kenianern aus? Wie leicht ist es für Nicht-Kenianer, hier in Nairobi gute, lokale Freunde zu finden? Gemeint sind keine ONS oder Beziehungspartner, sondern einfach kenianische Kumpels/Kumpelinen, mit denen man bedenkenlos Pferde stehlen kann.

expat.info möchte es wieder genau wissen und sattelt eine neue Umfrage zum Thema Freundschaft mit Kenianern.

Zur Freundschaftsumfrage - auch Kommentare und Tipps willkommen
Lesenswert: Die erwähnte Harvard-Studie

Quelle: Team expat.info    Aufbereitung: Team expat.info Kommentare: 0
Zurück
 
(noch keine kommentare gepostet)
neuer kommentar:

name:

text: